Auf Palpation begründete Akupunktur unter Berücksichtigung verschiedener japanischer Meister – 2/2018
David Euler, Washington/USA
05.10.18 bis 07.10.18

Erkrankungen im Alter, Bi-Syndrome

Der etwas andere Ansatz der Akupunktur!

Kursbeschreibung

Bi-Syndrome: In diesen zwei Tagen wird David Euler die Behandlung von akuten und chronischen Muskel- und Gelenkschmerzen durch Rheuma, Arthritis, Sportverletzungen oder Myofaszitis ausführlich besprechen. Er wird auf die Behandlung von Nackenschmerzen, Schmerzen der Schulter, des Ellenbogens und Handgelenks sowie auf Schmerzen des Rückens, der Hüfte, des Oberschenkels, des Knies und des Knöchels eingehen.

In diesem Kurs lernen die TeilnehmerInnen wie man die konstitutionelle Behandlung mit der Behandlung des aktuellen Beschwerdebildes der PatientInnen verbindet. Durch Palpieren von Reflexzonen kann die Ursache der Schmerzen differenziert werden. David Euler demonstriert, wie durch korrekte Nadelung schmerzhafte Reflexzonen oder Gelenke bzw. Muskelpartien schon während der Behandlung ihren Schmerzcharakter verändern und so zu einer Linderung der Beschwerden führen können. Schmerzen im Bewegungsapparat treten oft mit strukturellen Veränderungen auf. Diese können mit dem Japanischen Akupunkturstil sehr gut behandelt und oft wieder verändert werden. Da aber immer wieder Behandlungsblockaden auftreten können, die oft mit dem autonomen Nervensystem zusammenhängen, wird David Euler auch auf dieses speziell eingehen und Behandlungsmöglichkeiten erläutern, die hier regulierend wirken können.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Akupunktur und Japanischen Haradiagnose

Teilnahmebestätigung

Alle TeilnehmerInnen erhalten eine Teilnahmebestätigung der Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V.

Dozent

David_Euler_web

David Euler, Lic. Ac.,

David Euler, Lic. Ac., praktiziert seit über 23 Jahren „Palpation-Based“ Akupunkturstil und hat sich darauf spezialisiert, diesen Stil in das System der Traditionellen Chinesischen Medizin und der westlichen Medizin zu integrieren. Seit vielen Jahren unterrichtet er weltweit, unter anderem an der Harvard Medical School. Hier ist er Co-Direktor für die Ausbildung in klinischer Akupunktur für ÄrztInnen und AkupunkteurInnen. David Euler arbeitet seit Jahren in der Newton Acupuncture Clinic in Newton, Massachusetts.
Er ist Co-Autor der Bücher: „Kiiko Matsumoto’s Clinical Strategies1 & 2“.

Die Organisation

Kursort:
Ausbildungszentrum Mitte
Frankfurter Str. 59
63067 Offenbach, im Hof Eingang rechts, 3. Stock
Tel: 069 / 82 36 14 17, Fax: 069 / 82 36 17 49

Termin: 05.-07.10.2018

Kurszeiten:
Freitag: 10.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag: 09.00 – 15.00 Uhr

Creditstunden: 22

Kosten (inkl. Script, Kaffee, Tee): 580 €
AGTCM-Mitglieder: 464 €

TCM Fachverband Schweiz-Mitglieder: 522 €

Zertifizierung bei der LÄK Hessen

Verantwortlich für die Organisation des Kurses ist der ärztliche
Akupunktur-Fortbildungsleiter des ABZ MITTE Dr. med. Malte von Neumann-Cosel.

A) eine Zusicherung, dass die Inhalte der Fortbildungsmaßnahme produkt- und/oder dienstleistungsneutral gestaltet sind:
Hiermit bestätigen wir Ihnen, dass die Inhalte der Fortbildungsmaßnahme produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet sind.

B) eine Zusicherung , dass potenzielle Interessenkonflikte des Veranstalters, der wissenschaftlichen Leitung und der Referenten in einer Selbstauskunft gegenüber den Teilnehmern (z. B. erste Folie bei Vorträgen, Handout, Aushang, Hinweis in Programm, Link oder Download) offen gelegt warden:
Es gibt keine Interessenskonflikte seitens des Veranstalters, der wissenschaftlichen Leitung und des Referenten gegenüber den Teilnehmern.

C) sowie Angaben zum Sponsoring bzw. bei Eigenveranstaltungen die Höhe der Gesamtaufwendungen (Kosten für die Ausrichtung der Veranstaltung, geldwerte Vorteile, Referentenhonorare, Bewirtungskosten etc.)
Gesamtaufwendung:  13.200 Euro

D) Es gibt einen zeitl. Ablaufplan pro Veranstaltungstag (45 Minutentakt inkl. Pausenzeiten). Er wird in Kürze veröffentlicht.

Diese Fortbildung ist zertifiziert durch den Bund Deutscher Heilpraktiker (BDH). Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an unser Büro.
Anmeldung bis 13.09.2018

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie 2-3 Wochen vor Kursbeginn eine Rechnung mit allen Kursdaten und den genauen Informationen zu den Zahlungsmodalitäten.