Kinesio-Taping Grundlagenkurs
Susanne Frese , Königstein-Schneidhain
27.06.20 bis 28.06.20

DIE ERGÄNZUNG ZUR TCM BEHANDLUNG

Kursbeschreibung

Kinesio-Taping ist eine bewährte Therapieform im Bereich der Schmerztherapie.

Abgewandelt vom klassischen Tapen, bei dem schmerzende Gelenke in einer Schonhaltung fixiert wurden, ist dies eine Therapie, bei der Gelenke gestützt und entlastet werden, ohne sie in ihrer Beweglichkeit zu behindern. Die elastischen Bänder wirken schmerzlindernd, korrigierend und können nicht nur im Bereich der Gelenke, sondern sehr vielfältig für muskuläre und auch viszerale Schmerzen eingesetzt werden.

Kinesio Taping Streifen und Patient auf der Liege

In diesem Kurs erlernen die TeilnehmerInnen die Wirkungen und Einsatzgebiete der Tapes,
die 4 verschiedenen Anlagetechniken, sowie spezielle Indikationsanlagen.

Es werden alle Anlagetechniken und Anlagen theoretisch vermittelt und praktisch geübt, es gibt ein ausführliches Handout.

Voraussetzungen

Tätigkeit als TherapeutIn.

Teilnahmebestätigung

Alle TeilnehmerInnen erhalten eine Teilnahmebestätigung der Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V.

Dozent

Susanne Frese

Susanne Frese
Examinierte Kinderkrankenschwester und Lehrerin für Pflegeberufe.
Seit 2004 Heilpraktikerin, seit 2006 eigene Praxis mit
Schwerpunkt Schmerztherapie und Kinderheilkunde.2009 zertifizierte Akupunkturausbildung und 2016 Diplom der Chinesischen Arzneimitteltherapie. Weiterbildung in Shonishin (japanische Akupunktur für Kinder) und Spezialisierung im Bereich Jing Fang bei Prof. Huang Huang, Dr. Andreas Kalg und Dr. Suzanne Robidoux. Weiterbildungen im Bereich Dorn-Breuss und Kinesio-Taping

Kursort
Ausbildungszentrum Mitte
Frankfurter Str. 59
63067 Offenbach, im Hof Eingang rechts, 3. Stock
Tel: 069 / 82 36 14 17, Fax: 069 / 82 36 17 49

Termine
27./28.06.2020

Kurszeiten
Samstag: 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag: 09.00 – 15.00 Uhr

Creditstunden: 14

Kosten: 275 €
AGTCM-Mitglieder: 220 €
TCM Fachverband Schweiz-Mitglieder: 247,50 €

TCM Fachverband – Schweiz anerkannt.

Diese Fortbildung ist zertifiziert durch den Bund Deutscher Heilpraktiker (BDH).

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie 2-3 Wochen vor Kursbeginn eine Rechnung mit allen Kursdaten und den genauen Informationen zu den Zahlungsmodalitäten.